#63 Nachtisch

#63 Nachtisch

2 Kommentare auf “#63 Nachtisch

  1. der zettel könnte auch von mir stammen. ok, bis auf die angaben in der rechten spalte. sowas kaufe ich nicht, weil ich es nicht brauche oder nicht zu brauchen meine.
    das ist so ein typische samstag-einkaufs-zettel wenn abends gäste kommen und man das meiste schon am freitag besorgt hat, um am samstag nicht zu lange in der schlagen stehen zu müssen.
    das stitz man dann morgens beim kaffee und überlegt, was neben dem üblichen noch fehlt. und dann wird die liste länger und länger und länger – und man steht dann doch ewig schlange.
    und ja, bei mir steht auch nur „nachtisch“ drauf, einfach zu wissen, dass ich die zutaten dafür einkaufen muss. also jetzt nicht nur einen joghurt aus dem kühlregal. nee, wenns ne bayrische creme geben soll, dann ist es im kopf, was man braucht.

    • sags mal ganz schnell, so aus dem kopf…ich könnte das nicht…aber ich komme gern zum futtern zu dir…:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.